Junges Talent?

Bereits etabliert?

Bewirb Dich für das Kunstfestival Werkstattwoche Lüben

27. Juni bis 7. Juli

2025

  • 17 internationale Kunstschaffende, ausgewählt von einer Jury (Laura Heeg,
    Schirn Kunsthalle Frankfurt, Paula Marschalek, Marschalek Art Management, Wien
    und Dino Steinhof, Kunstmuseum Wolfsburg). Zusätzlich 3 junge Talente,
    ausgewählt von Mitgliedern der Young Generation des Kunstmuseums Wolfsburg.
    Die Teilnehmergruppe steht im Dezember 2024 fest.
  • Austausch mit Kunstschaffenden aus unterschiedlichen Kulturen
  • 10 Tage freie Unterkunft und Verpflegung in privaten Haushalten im idyllischen
    Dorf Lüben; gemeinsame Mahlzeiten im Gasthaus „Lübener Tenne“
  • Begleitprogramm mit Workshops und Musik
  • Yoga-Angebote am Morgen
  • Ausstellung im Dorf am Abschlusswochenende
  • Drei Kunstwerke und biografische Angaben werden dauerhaft auf
    werkstattwoche.art präsentiert.
  • großes Interesse der regionalen Bevölkerung
  • etabliertes Kunstevent seit 1991 – 17. Werkstattwoche 2025
    Kooperation mit der Young Generation Kunstmuseum Wolfsburg
    https://freundeskreis.kunstmuseum.de/young-generation
  • englische Sprachkenntnisse
  • Junge Talente: noch im Studium Kunst oder Design
  • Etablierte Kunstschaffende: Abschluss in Bildender Kunst, Design oder eine vergleichbare
    Qualifikation
  • Ankunft in Lüben am 27.06.25 bis 17 Uhr; Abfahrt am 07.07.25 nicht vor Mittag
  • Residenzpflicht in Lüben 27.06. bis 07.07.25.
  • An- und Abreise auf eigene Kosten (bis/von Wittingen Bahnhof; Bus-Shuttle
    nach Lüben). Bei Bedarf kann jungen Kunstschaffenden ein Reisekostenzuschuss
    gewährt werden.
  • Notwendige Arbeitsmaterialien müssen mitgebracht werden – in einem Radius von
    50 km sind keine Einkaufsmöglichkeiten vorhanden.
  • Interesse an anderen Menschen und Kulturen und Deine Teilnahme an den
    Gruppenaktivitäten (z. B. Ausstellungsauf- und abbau etc.)
  • 5 Abbildungen aktueller Kunstwerke, 1 Porträt
  • komplett ausgefüllte und signierte Bewerbung (Seiten 3/4 + 4/4), Kunstprofis:
    Liste von Ausstellungsprojekten; Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen
  • komplett ausgefüllter und signierter Lebenslauf
  • Bekanntgabe der Jury-Entscheidungen im Dezember 2024
  • Mehrfache Teilnahme ist möglich. Je Nation (außer Deutschland)
    max. 2 Kunstschaffende.
  • Ein Faltblatt mit biografischen Angaben und je einem der Bewerbung
    entnommenen Kunstwerk wird im Frühjahr 2025 in der Region verteilt.
  • Unterbringung in privaten Gastzimmern: kein Hotelstandard!
  • Getränke (außer Kaffee/Tee zum Frühstück) werden am Ende der Woche
    abgerechnet.
  • Temporäre Arbeitsplätze werden in den Räumlichkeiten der Lübener Tenne und den umliegenden Scheunen eingerichtet – die Bereitschaft zum Improvisieren ist notwendig. Es gibt vor Ort keine Einrichtungen für die Herstellung von Druckgrafik.
  • Alle Kunstwerke, die im Zusammenhang mit der Werkstattwoche präsentierte werden, wurden vor Ort in Lüben erstellt.
  • Alle Kunstwerke werden am Abschlusswochenende in der Lübener Tenne und im Dorf ausgestellt. Temporäre Ausstellungswände werden dazu aufgestellt. Auch hier wird Improvisationsbereitschaft vorausgesetzt.
  • Am Montagvormittag, 07.07.2025, werden die Kunstwerke für die Onlinegalerie fotografiert – erst danach ist die Abreise möglich!
  • Alle Kunstwerke werden mit nach Hause genommen; bei Anreise mit der Bahn wird der Transport ab Bahnhof Wittingen selbst organisiert. Berücksichtige das bei der Planung der Techniken und Formate oder sprich uns im Vorfeld an, bez. evtl. Möglichkeiten in der logistischen Unterstützung.
  • Wird technische Ausstattung benötigt? Gegebenenfalls können wir mit lokalen Anbietern Lösungen finden. Der Kulturverein Wittingen verfügt ebenfalls über ein begrenztes Angebot an technischem Equipment.
  • Mehr Informationen zur Werkstattwoche: www.werkstattwoche.art
    Fragen? Mail an info@werkstattwoche.art

JURY

Laura Heeg

SCHIRN KUNSTHALLE Frankfurt

Paula Marschalek

Marschalek Art Management Wien

Dino Steinhof

Kunstmuseum Wolfsburg

Bewerbung

Bitte per E-Mail oder per Post!

Post

Kulturverein Wittingen e.V.
Postfach 1215
29372 Wittingen

E-Mail

be@werkstattwoche.art

DEADLINE
30.09.2024